So exportieren Sie Produkte in PrestaShop

So exportieren Sie Produkte in PrestaShop

Beim Öffnen eines Online-Shop im PrestaShop Es ist notwendig, bestimmte wichtige Details zu berücksichtigen, um diese Plattform optimal nutzen zu können.

Zum Beispiel hat ein sehr wichtiger Aspekt in dieser Hinsicht damit zu tun wissen, wie man Produkte in PrestaShop exportiert, Maßnahmen, die erforderlich sind, um eine Sicherungskopie erstellen zu können, oder auch, um alle Produkte in einen anderen Online-Shop zu migrieren usw.

Diese Fälle geben uns ein Beispiel dafür, warum es so notwendig ist, das Verfahren zum Exportieren aller Produkte eines in hergestellten Online-Shops zu kennen PrestaShop in eine CSV-Datei. Als nächstes werden wir die Schritte und Anweisungen dieses Verfahrens erwähnen, damit Benutzer es ohne zu viele Komplikationen ausführen können.

Zunächst ist zu beachten, dass PrestaShop verfügt über eine Exportschaltfläche, die sich direkt über der Produktliste befindet (in Katalog> Produkte), was ausreicht, um die Frage nach dem Export der Artikel zu lösen.

Diese Schaltfläche exportiert jedoch nicht alle Produktdaten, da einige wichtige Details weggelassen werden, z. B.: Artikelbeschreibungen, Kombinationen, Marken usw.

Daher muss ein anderes Verfahren durchgeführt werden, um diese Elemente einzuschließen, ein Prozess, den wir in einem Geschäft überprüfen werden PrestaShop 1.6 oder .11 und höher.

Die Bedeutung von Modulen in Prestashop

Einer der Hauptwerkzeuge das kann in der verwendet werden Elektronische Plattform PrestashopEs hat mit der Installation von Modulen zu tun, bei denen es sich um eine Reihe von Instrumenten handelt, mit denen wir unseren Webshop spezifischer und für die Benutzergemeinschaft erkennbarer machen können, die möglicherweise an dem interessiert sind, was wir auf dieser Website anbieten.

Hier ist die Hauptfunktion von Prestashop-Modulen.

Diese funktionieren beispielsweise, um zusätzliche Anzeigeoptionen wie Blogs, bestimmte Informationen oder bestimmte Sicherheitszusätze erstellen zu können.

Ebenso ermöglichen sie uns die Verbindung zu anderen Diensten (die unterschiedliche Zahlungsarten darstellen können, um Käufern das Bezahlen von Rechnungen zu erleichtern) oder anderen wichtigen Funktionen wie Punktesystemen für Kunden oder Anzeigen von Bewertungen für Artikel.

Dementsprechend das Modulsystem das kann von der angewendet werden Prestashop-Plattformermöglicht es, dass jedes Geschäft auf dieser Website spezialisiert ist und alles enthält, was der Kunde benötigt, ohne es mit Funktionen zu füllen, die für Käufer nicht von Interesse sind.

Erstellen Sie die CSV-Datei 

PrestaShop CSV-Datei

Der erste Schritt sollte bestehen aus Erstellen einer CSV-Datei mit allen Daten, die erforderlich sind, um die Produkte in eine andere PrestaShop-Installation importieren zu können. Dieser Vorgang wird wie folgt ausgeführt:

Zuerst müssen Sie die Datei (AdminProductsController.php) im folgenden PrestaShop-Installationspfad des Benutzers hinzufügen und dann den AdminProductsController überschreiben.

/ override / controller / admin /

Was passiert, wenn die Datei bereits in dem Verzeichnis vorhanden ist, in das der Benutzer wechseln möchte?

Wenn die Datei bereits in dem Verzeichnis vorhanden ist, in das sie verschoben wird, kann dies passieren, da die Vorlage diese Datei möglicherweise bereits zum Überschreiben der Datei erstellt hat AdminProductsController.php.

In diesem Fall sollten Sie als Nächstes den Inhalt kurz vor dem Schließen des PHP-Tags hinzufügen (?>).

Ebenso wird empfohlen, vor dem Bearbeiten eine Sicherungskopie dieser Datei zu erstellen. Dies kann sehr nützlich sein, wenn das Verfahren nicht funktioniert, da Sie auf diese Weise eine Sicherungskopie haben, die Sie erneut versuchen können, ohne Ihr Leben auf diese Weise zu verkomplizieren Sie haben die Originaldatei, um sie bei Bedarf wiederherzustellen.

Installation des Moduls zum Exportieren von Dateien in PrestaShop

Eine andere Möglichkeit, den Export von Dateien in PrestaShop durchzuführen, kann folgende sein:

Zunächst wird die Installation des Moduls durchgeführt, in diesem Beispiel für PrestaShop Version 1.6. Die Installation ist sehr einfach. Sie rufen nur die Registerkarte Module auf, auf der Sie auf die Konfiguration zugreifen können. Sobald dies erledigt ist, wird ein Menü mit verschiedenen Konfigurationsoptionen geöffnet.

In diesem Abschnitt müssen Sie die Option eingeben Erweiterte Parameter, was wiederum mehr Optionen und später die von öffnet Produkte exportieren. Grundsätzlich ist dies der erste Schritt, um auf die Konfiguration des Produktexportermoduls in PrestaShop zugreifen zu können.

Exportieren Sie PrestaShop-Produkte

Wie installiere ich ein Modul in Prestashop?

Grundsätzlich gibt es zwei Haupttypen von Modulen, die nach der Art der Installation klassifiziert werden, der sie entsprechen.

  • Die erste ist die automatische Installation von der "Addons.prestashop.com" Sie können es herunterladen hier
  • Der zweite Modultyp entspricht denen, die manuell installiert werden können.

Automatische Installation

Für den Fall, dass es offiziell in der gekauft wurde Prestashop Market Place Spanischer Ladenkönnen die Module einfach über das Backoffice aktiviert werden, das aus dem Store Administration Panel besteht.

Auf diese Weise muss nur der Abschnitt "Module und Dienste”Geben Sie im Menü des Administrationsbereichs die registrierten Daten auf der Seite Prestashop-Addons ein.

Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, sehen wir die Liste der verfügbaren Module sowie die Schaltfläche zum Installieren, um sie dem Store hinzuzufügen.

Automatische Installation

Manuelle Modulinstallation

Um eine manuelle Installation des Moduls durchzuführen, ohne das Systeminstallationsprogramm selbst zu verwenden, in müssen den Dateiordner per FTP hochladen das vorher wird schon im ordner entpackt "Module”Von unserem Prestashop.

Eine andere Methode anstelle eines FTP-Kontos ist die Verwendung von cPanel-Dateien, wie in unserem Prestashop Hosting angeboten. Als Nächstes laden Sie die Datei, die noch komprimiert werden muss, in den Ordner "modules" hoch und entpacken sie anschließend mit der rechten Maustaste, wie in der folgenden Abbildung dargestellt:

Nachdem das Modul hochgeladen und entpackt wurde, können wir zum Abschnitt "Module und Dienstleistungen in Prestashop”, Und dort werden wir den Namen des Moduls einfügen, das in der jeweiligen Liste erscheint, die uns jetzt zur Verfügung steht, um es mit einem einfachen Klick hinzuzufügen.

Manuelle Modulinstallation

Modultyp in Prestashop

Es gibt eine Vielzahl von Modulen, die verwendet und angewendet werden können Prestashop um unsere Features und Funktionen zu verbessern Online-Shop mit Prestashop.

Einige der wichtigsten sind unten aufgeführt:

  • Die Analytics- und Banner-Module
  • Mitgliedsorganisationen
  • Sendungen (MRW, DHL, Envialia, SEUR usw.)
  • Zahlungsgateways (CECA, Banco Sabadell, Redsys, Nachnahme, PayPal usw.)
  • Module für Blogs
  • Module für soziale Netzwerke

Modul für Prestashop 1.6

Ein anderer Weg, um durchzuführen Dateiexport in PrestaShop es kann folgendes sein:

prestashop

Zunächst wird die Installation des Moduls durchgeführt, was in diesem Beispiel der Fall ist Es wäre das Modul für PrestaShop Version 1.6. Die Installation ist sehr einfach. Sie rufen nur die Registerkarte Module auf, auf der Sie auf die Konfiguration zugreifen können.

Sobald dies erledigt ist, wird ein Menü mit verschiedenen Konfigurationsoptionen geöffnet.

In diesem Abschnitt müssen Sie die Option eingeben Erweiterte Parameter, was wiederum mehr Optionen und später die von öffnet Produkte exportieren. Grundsätzlich ist dies der erste Schritt, um auf die Konfiguration des Produktexportermoduls in PrestaShop zugreifen zu können.

Konfigurationsoptionen für den Produktexporter in PrestaShop

Sobald der Konfigurationsbildschirm des Moduls geöffnet wurde, finden wir verschiedene Konfigurationsoptionen des Exporteurs von Produkte in PrestaShop, Zu diesem Zeitpunkt können die folgenden Änderungen und Anwendungen ausgewählt werden, um die Konfiguration durchzuführen:

Mit der Option können Sie die Sprache auswählen, in die Sie die Produkte exportieren möchten Sprache. Dies ist eine sehr praktische Option, die uns den Konfigurationsprozess erheblich erleichtert, da viele Anbieter mit der Verwendung von Englisch oder anderen Sprachen nicht vollständig vertraut sind. Daher ist es sehr praktisch, die Konfiguration auf Spanisch zu programmieren.

Konfigurationsoptionen für den Produktexporter in PrestaShop

Sobald der Konfigurationsbildschirm des Moduls geöffnet wurde, finden wir verschiedene Konfigurationsoptionen des Exporteurs von Produkte im PrestaShop.

Zu diesem Zeitpunkt können die folgenden Änderungen und Anwendungen ausgewählt werden, um die Konfiguration durchzuführen:

Mit der Option können Sie die Sprache auswählen, in die Sie die Produkte exportieren möchten Sprache. Dies ist eine sehr praktische Option, die uns den Konfigurationsprozess erheblich erleichtert, da viele Anbieter mit der Verwendung von Englisch oder anderen Sprachen nicht vollständig vertraut sind. Daher ist es sehr praktisch, die Konfiguration auf Spanisch zu programmieren.

Mit der Option können Sie das Trennzeichen auswählen, das wir für den Export verwenden möchten Trennzeichen.

Sie können auch angeben, ob Sie alle Produkte exportieren möchten oder ob Sie andererseits nur die aktiven Produkte exportieren möchten. Diese Option ist aus zwei Kategorien verfügbar, die über die Schaltfläche angezeigt werden Aktive Produkte exportieren?

Anschließend müssen Sie in der verfügbaren Option von angeben, ob Sie die Produkte aller Kategorien oder nur einer bestimmten Kategorie exportieren möchten Produktkategorie.

Schließlich können Sie auch die Option ändern, die angibt, ob der Preis mit oder ohne Steuern in den Export einbezogen wird, der in der Kategorie von dargestellt wird Preissteuer inbegriffen oder ausgeschlossen.

Unten sehen Sie den Bildschirm, auf dem diese Optionen angezeigt werden, um die Begriffe und Merkmale des Exports detailliert darzustellen.

Prestashop-Produkte

Viele der endgültigen Elemente, mit denen es verwendet wird, hängen von dieser Anpassung ab. Sie werden die Produkte in PrestaShop exportieren. Nachfolgend finden Sie ein Beispiel dafür, wie ein Export nach einer bestimmten Produktkategorie durchgeführt wird.

Beispielsweise werden Produkte der Kategorie „Frauen“ exportiert, bei denen nur aktive Produkte ausgewählt werden, und der Export wird mit dem Preis „steuerfrei“ durchgeführt. Diese Konfiguration würde wie folgt dargestellt:

Nachdem Sie die entsprechenden Einstellungen vorgenommen haben, drücken Sie die Taste Exportieren, die eine CSV-Datei mit den Informationen der exportierten Produkte generiert.

prestashop

Modul zum Exportieren von Produkten im CSV-Format in PrestaShop

Jetzt werden wir die Anweisungen überprüfen, um in der Lage zu sein Exportieren Sie Produkte in PrestaShop die im CSV-Format in den Store eingefügt werden.

Wie oben gezeigt, können Sie in der Modulkonfiguration festlegen, ob Sie nach einer bestimmten Kategorie exportieren möchten, dh ob Sie die Produkte in einer bestimmten Sprache exportieren möchten, nach der Abgrenzung oder nach der Art der Produkte, die Sie exportieren möchten usw.

Es ist zu beachten, dass der Export standardmäßig in CSV erfolgt, Sie können diesen Export jedoch auch in einem anderen Format auswählen, z. B. in TXT. Das folgende Bild zeigt diese Optionen, die konfiguriert werden können.

   Module exportieren Produkte

MySQL und Probleme beim Exportieren im CSV-Format

Einer der Nachteile, die der Export im CSV-Format in PrestaShop haben kann, ist die Tatsache, dass möglicherweise Kenntnisse erforderlich sind MySQL, Nun, alle Abfragen werden von diesem System aus durchgeführt, was angesichts der Tatsache, dass sich die PrestaShop-Datenbank befindet, ziemlich logisch ist MySQL

Vor dem Export über MySQL, Es ist möglich zu testen, ob die standardmäßig festgelegten Optionen uns dienen oder ob sie andererseits geändert werden müssen, um dieses Verfahren auszuführen. Auf diese Weise wird, wenn die Datentabellen in vielen von ihnen beobachtet werden, ob es sich um Produkte, Kategorien oder Attribute usw. handelt, eine Reihe von Schaltflächen angezeigt, mit denen wir die folgenden Prozesse ausführen können:

  • Schaltfläche "Exportieren": Mit dieser Schaltfläche können Sie die Daten der angezeigten Tabelle direkt in eine CSV exportieren. Dies hat jedoch den Nachteil, dass nicht alle möglichen Daten vollständig exportiert werden, da eine Produkttabelle exportiert werden kann, jedoch ohne die Beschreibung jedes Produkts.
  • Schaltfläche "SQL-Abfrage anzeigen": Diese Option zeigt uns die SQL-Abfrage, die ausgeführt wird, wenn auf die Exportschaltfläche geklickt wird.
  • Schaltfläche "Exportieren" in SQL Manager: Mit dieser Schaltfläche können Sie die Abfrage exportieren, die ausgeführt wird, wenn Sie die Option drücken, um dem SQL-Manager eine SQL-Abfrage anzuzeigen.

In einigen Fällen reichen diese Optionen möglicherweise nicht aus, um alle Exportfunktionen nutzen zu können. Daher ist es erforderlich, im SQL-Manager auf erweiterte Weise zu arbeiten. In Version 1.6 von PrestaShop befindet sich der SQL Manager unter "Erweiterte Parameter + SQL Manager" und in Version 1.7 unter "Erweiterte Parameter + Datenbank + SQL Manager".

Wofür ist der SQL Manager?

Grundsätzlich ist der SQL-Manager ein Datenbankmanager, mit dem Sie diese abfragen und speichern können, um sie bei Bedarf auszuführen. Durch Ausführen dieser Abfragen können Sie eine CSV-Datei herunterladen, die nach Abschluss der Ausführung erstellt wird.

Um eine Abfrage im SQL Manager durchzuführen, müssen Sie nur auf die Schaltfläche "Neue SQL-Abfrage hinzufügen" klicken. Dadurch wird das folgende Feld geöffnet:

Prestashop SQL Manager

Dank an PrestaShop Es zeigt uns die Tabellen und Attribute der Datenbanken. Auf diese Weise können wir diese Elemente direkt zur Abfrage hinzufügen, wie in der folgenden Abbildung dargestellt:

Abschluss

Wie Sie sich vorstellen können, ist das Üben das Beste, um diese Prozesse richtig zu handhaben, denn nur auf diese Weise wird die Fähigkeit erreicht Exportieren Sie Produkte in PrestaShop als Experte.

Die Grenzen des Exports hängen von diesem Punkt an von der Verwaltung und den Fähigkeiten der Benutzer ab.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.