WordPress und WPO: So verbessern Sie die Geschwindigkeit Ihres E-Commerce

wpo-Computer und Websites

Einer der bestimmenden Faktoren bei der SEO-Positionierung ist die Ladegeschwindigkeit einer Website. Bei der Arbeit mit WordPress sind WPO-Techniken die wichtigste Ressource, um diesen Aspekt zu optimieren.

Daher ist es wichtig, diesen Faktor von Beginn seiner Entwicklung an zu kennen und zu berücksichtigen. In diesem Artikel erklären wir, wie es geht und was Vorteile dieser Beziehung zwischen WordPress und WPO.

Schnelleinstieg in WordPress

Die meisten der derzeit erstellten Websites werden mit WordPress erstellt, das auch unter dem Akronym WP bekannt ist. Mit diesem Content-Management-System oder CMS können Sie alle Arten von Websites, von einer einfachen Präsentation bis hin zu einem komplexen E-Commerce, in gewisser Weise entwickeln schnell, einfach, vielseitig und wirtschaftlich.

Dazu verwendet es optimierte Vorlagen, die angepasst werden können, während Plugins oder Mikroprogramme, um zusätzliche Funktionalitäten in die Realisierung einzubeziehen.

Die verwendeten Vorlagen verfügen ursprünglich über die für den ordnungsgemäßen Betrieb erforderlichen Funktionen: Sie sind ansprechbarSie verfügen über die richtigen Sicherheitsstufen, sind suchmaschinenfreundlich und ermöglichen Ihnen die schnelle Einbindung dynamischer und statischer Inhalte.

Auch die Ladegeschwindigkeit stimmt, aber auf jeden Fall kann sie durch die Einbindung der sogenannten WPOs um einiges verbessert werden. Wir werden uns mit diesem Schlüsselfaktor für die Zugriffsgeschwindigkeit auf die besten Websites unten befassen.

Was ist WPO

wpo was ist das?

Diese Akronyme entsprechen dem Ausdruck im Englischen Webleistungsoptimierungen oder, auf Spanisch gesagt, Optimierung der Website-Performance. Seine Funktion ist klar: die Leistung dieser Site zu maximieren, damit sie in kürzester Zeit geladen werden kann.

Es ist eine erwiesene Tatsache, und wir dürfen sie nicht ignorieren, Internetnutzer warten nicht länger als 3 oder 4 Sekunden, um auf eine Website oder einen E-Commerce zuzugreifen. Bevor dieses Intervall abgelaufen ist, suchen sie ein anderes Ziel und brechen den ersten Versuch ab. Mit anderen Worten, die fehlende Ladegeschwindigkeit führt unweigerlich zu einem unwiederbringlichen Verlust an potentiellen Kunden oder Followern.

Es reicht auch nicht, die Home schnell: Der Rest der Seite muss flüssig aktiviert werden, ohne unnötige oder lange Wartezeiten und ein angenehmes Benutzererlebnis für jeden Internetnutzer gewährleisten.

Ein weiterer entscheidender Aspekt ist, dass Google betrachtet dieses Thema als einen Schlüsselaspekt seiner natürlichen Positionierung. Je länger das Laden unserer Seite dauert, desto geringer ist die Chance, in Suchmaschinen gut platziert zu werden.

WPO und WordPress

wpo in WordPress

An diesem Punkt fingen wir alle an, uns ein wenig bewusster zu werden Bedeutung der WPO bei der Entwicklung eines E-Commerce. Die Erstellungsarbeit in WordPress ist keine Ausnahme: Ja oder ja, es ist wichtig, während dieses Prozesses die Web-Performance zu optimieren.

Der Schlüssel wird nur von Teams oder Fachleuten in der Entwicklung und / oder Webpositionierung dominiert. Der Einsatz dieser Spezialisten ist unerlässlich, um die Sichtbarkeit, den Verkehr, die Konversion und die Rendite unserer Websites zu vervielfachen. Tatsächlich ist die Gestaltung eines E-Commerce mit WordPress für fast jeden erreichbar, es sind nicht einmal Vorkenntnisse in der Weberstellung erforderlich. Aber trotzdem, Es gibt einen großen Unterschied zwischen der Veröffentlichung einer anständigen Website und einem erfolgreichen E-Commerce in den wettbewerbsintensivsten Märkten.

Darum geht es wirklich. Um ein Werkzeug zu genießen Marketing operativ, effizient und in der Lage, unseren strategischen Zielen näher zu kommen.

So implementieren Sie ein gutes WPO in WordPress

Sicherlich ist die Arbeit zur Optimierung der Leistung eines E-Commerce in WordPress viel komplexer als die Integration einer Reihe von Plugins bestimmt. Sie sind eine echte Hilfe, aber es ist notwendig über ausreichende Kenntnisse und Erfahrungen verfügen unterscheiden zu können, welche die richtigen sind, kombinieren, polieren und anpassen, was in dieser Hinsicht notwendig ist.

Daher müssen wir unweigerlich darauf zählen Freelancer spezialisiert auf Webpositionierung, die qualifiziert und in der Lage sind, diese Arbeiten sachgerecht auszuführen.

Als Anhaltspunkt, um den Komplexitätsgrad und die Vielzahl der diesbezüglich zu treffenden technischen Entscheidungen widerzuspiegeln, listen wir unten auf Welche Ressourcen ermöglichen es, die Laderate jedes WP-E-Commerce zu beschleunigen?:

  • Optimieren Sie enthaltene Bilder: Das Endgewicht der Bahn ergibt sich aus vielen kleinen Ergänzungen, zu denen die Fotografien einen wesentlichen Beitrag leisten. Das Betrachten im Internet erfordert keine Fotos von außergewöhnlicher Auflösung und enormem Gewicht. Allerdings arbeiten wir bei der Gestaltung oft mit diesen Formaten, die natürlich eine höhere Qualität aufweisen. Durch die Einbindung in unser WordPress überlasten wir das Gesamtgewicht der Website unnötig, ein echtes Handicap, das die Ladegeschwindigkeit verlangsamt.
  • Implementieren Sie die sofortige Ladezeit von Inhalten: LazyLoad ist eine Technik, mit der Sie das Erscheinen und Laden bestimmter Inhalte auf den genauen Moment verschieben können, in dem sie vom Benutzer angezeigt werden. Außerhalb des sichtbaren Bereichs oder beim Start der Navigation werden sie nicht geladen. Dies reduziert die Anzeigezeit jedes Bildschirms erheblich. Der Benutzer merkt es enorm.
  • Boost-Cache: Dafür gibt es verschiedene Plugins die die Geschwindigkeit der Website und die Verbesserung der WPO begünstigen. Dieser Prozess umfasst technische Aspekte wie das Bügeln des HTML, das Ermöglichen des Verständnisses, das Einsparen von Bandbreite und Übertragungen usw. Das Freiberufler Spezialisten wissen, was wir meinen.
  • Statische Ressourcen minimieren: Es ist eine andere Frage, die für Neophyten chinesisch klingt. Es wird auf CSS-, JS- oder sogar HTML-Dateien angewendet und lässt sie weniger Platz und damit weniger Zeit zum Laden benötigen.
  • Wetten Sie auf die bedingte Auslastung von Bibliotheken und anderen Ressourcen: Im Grunde werden nur die Elemente geladen, die in jedem Teil verwendet werden, wodurch vermieden wird, dass alle heruntergeladen werden, bevor sie benötigt werden.
  • Contratar Hostings Qualität: Der Preisunterschied liegt in der Regel nicht über 4 oder 5 Euro und im Gegenzug beinhalten sie die innovativste und fortschrittlichste Technologie, die uns dabei helfen wird.

Wir könnten weiter darüber reden, unsere Datenbank sauber und in perfektem Zustand zu halten, den Code zu optimieren, CDN und andere ähnliche Hinweise zu verwenden.

Aber es ist nicht notwendig: die beste Entscheidung ist, einen qualifizierten Spezialisten zu beauftragen die die Ladegeschwindigkeit unserer Website voll ausnutzen kann. Auf diese Weise wird es wettbewerbsfähiger, kommerzieller und profitabler. Wir dürfen nicht vergessen, dass es ein Werkzeug ist für Marketing grundlegend in den meisten Branding-Strategien.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.