Vor- und Nachteile mobiler Werbung im E-Commerce

Mobile Werbung ist die Kampagne, deren Hauptziel darin besteht, Aktionen oder Werbeinhaltsprogramme zu starten, und die es den Nutzern ermöglicht, einen besseren Kontakt mit der Zielgruppe aufzunehmen. Einer der Faktoren, die dieses Werbemodell auszeichnen, ist, dass es sich um äußerst interaktive Formate handelt, die durch entwickelt werden durch jedes technologische Gerät (Laptops, Mobiltelefone, Tablets oder andere technologische Instrumente).

Die Anwendung ist für Unternehmen im digitalen Bereich sehr interessant, um mit ihren Kunden, Lieferanten oder anderen sozialen Akteuren zu kommunizieren. Bis zu dem Punkt, dass es ein mächtiges Werkzeug für werden kann eine größere Anzahl von Kunden anziehen oder einfach, um Ihre Produkte, Dienstleistungen oder Artikel zu verkaufen. Aus dieser allgemeinen Perspektive ist es der richtige Zeitpunkt, die Vor- und Nachteile mobiler Werbung in einem E-Commerce oder E-Commerce zu überprüfen. Weil es von vielen Faktoren abhängt, wie wir später sehen können.

Die Vorteile von mobiler Werbung in einem E-Commerce können sehr effektiv sein, wenn sie über eine klar definierte Geschäftsstrategie kanalisiert werden. Wo die Bedürfnisse der Benutzer berücksichtigt werden, aber auch der sozialen Medien, in denen die Nachrichten erscheinen. Wo es notwendig sein wird, nach verschiedenen Studien zum digitalen Marketing zu berücksichtigen, dass die meisten der Verbraucher greifen von mehreren Geräten auf eine Website zu und sie verwenden mehrere Bildschirme nacheinander.

Mobile Werbeklassen

Bevor Sie die Vor- und Nachteile hervorheben, müssen Sie die Arten der mobilen Werbung kennen, über die Sie verfügen, um Ihre berufliche Tätigkeit über das Internet zu fördern.

Display: Dies sind die Formate, die Sie auf Ihrem Handy oder anderen technologischen Tools auf der Website einfügen können. Mit einer Vielzahl von Vorschlägen, die Sie derzeit haben und von denen die folgenden hervorstechen:

  • Banner.
  • Videos.
  • Textlinks.

Ohne zu vergessen, dass in den letzten Jahren andere Formate für das mobile Surfen aus Mobiltelefonen hervorgegangen sind, die einer weiteren technischen Entwicklung bedürfen.

  • Mobiles Messaging: SMS und MMS. Natürlich ist es ein Werbetyp, der mittlerweile veralteter ist, aber ein Ziel im sogenannten Mobile Messaging erfüllt.
  • Bluetooth: Es ist kein sehr technologisch fortschrittliches Werbemodell, aber es funktioniert zumindest über einen Werbeserver mit diesen Merkmalen.
  • Werbespiele: Wir stehen vor einem ausgefeilteren System zum Starten von Werbebotschaften, das von Videospielen unterstützt wird und daher Ihr Geschäft im Internet nicht beeinträchtigt.

Vorteile mobiler Werbung im E-Commerce

Bei dieser Art von Werbung ist nicht alles schwarz und weiß. Zunächst werden wir jedoch die Vorteile analysieren, die dies für Ihr Geschäft oder Ihr virtuelles Unternehmen hätte. Sie werden sehen, dass es mehr gibt, als Sie von Anfang an gedacht haben. Damit Sie von nun an in der Lage sind, diesen Trend bei der Entwicklung Ihres digitalen Geschäfts zu nutzen. Sie müssen jederzeit wissen, dass Sie unterscheiden müssen, was mobile Werbung ist und was nicht. Weil es einer der Schlüssel zur Entwicklung einer rationalen und ausgewogenen Arbeitsstrategie sein wird.

Unmittelbarkeit: Diese Werbestrategie bietet Ihnen ein größeres Durchdringungspotenzial bei der Zielgruppe. Dies liegt daran, dass technologische Terminals mit diesen Merkmalen Ihnen die Möglichkeit bieten, andere Personen oder Unternehmen sofort zu erreichen. Viel mehr als über herkömmliche oder traditionelle Kanäle.

Soziale Interaktivität: Es ist nicht möglich, dass Sie über dieses System mit dem anderen Teil des Prozesses interagieren können. Das heißt, mit Ihren Kunden, die auch an ihre Kontakte weiterleiten oder sie in sozialen Netzwerken teilen können. Wenn Werbung mit sozialen Netzwerken kombiniert wird, können die Effekte leicht dupliziert werden, wenn Sie eine Strategie zur Erreichung eines zuvor definierten Ziels ausführen.

ROI: Es ist nicht nur notwendig, die kommerzielle Komponente dieses Werbesystems zu bewerten. Aber auch die wirtschaftliche und in diesem Sinne die Kosten pro Auswirkung können rentabler sein als durch andere statischere Werbemittel. Auf diese Weise profitieren sowohl Handelsmarken als auch Werbetreibende. Und da Sie selbst Eigentümer einer digitalen Domain sind.

Sonstige Beiträge der mobilen Werbung

In jedem Fall bietet die Verwendung dieser Art von Werbung weitere Vorteile, die Sie bei Ihrer Werbekampagne nicht vergessen sollten. Wenn einer der relevantesten der ist, der sich aus der Tatsache ergibt, dass Sie sich auf eine größere Anzahl von Szenarien einstellen können. Durch ein Werbung, die weniger statisch ist und für Ihre Kunden oder Benutzer sogar viel attraktiver sein kann. Es überrascht nicht, dass in den letzten Jahren der Trend zur Anpassung an alle technologischen Geräte zugenommen hat. Laut mehreren Marketingstudien weisen sie darauf hin, dass dies eine Aufwärtsgewohnheit verschiedener Benutzerprofile auf der ganzen Welt ist.

Ein weiterer seiner wichtigsten Beiträge hängt direkt mit den Einkäufen selbst zusammen. Wo Online-Einkäufe in den letzten zwölf Monaten sind durch diese Geräte um etwas mehr als 40% gewachsen Dies ist ein Trend, der im letzten Quartal 2018 weiter zunimmt. Um zu zeigen, dass E-Business-Unternehmen, die wettbewerbsfähig bleiben möchten, ihren Geschäftsbereich an die mobile Benutzerfreundlichkeit anpassen müssen.

Ein weiterer günstiger Punkt für dieses Werbemodell ist die Tatsache, dass es sich um eine Ressource handelt, die für kleine und mittlere Unternehmer in der Branche von Vorteil ist, da sie ihre Empfänger zum richtigen Zeitpunkt erreichen können, wenn sie ihre Entscheidungen treffen ... Daher ist es eine zeitnahere Werbung und eine Annäherung an den Benutzer, die eine Erhöhung der Werbung beeinflussen kann online einkaufen. Wie in den folgenden Einschätzungen, die wir unten darlegen:

  • Es ist eine Werbung empfindlicher besucht zu werden.
  • Su Funktionalität  Dies wird durch mehrere Studien mehr als bewiesen.
  • Se Sie entsprechen dem Geschmack und den Bedürfnissen der neuen Benutzerprofile.
  • Ermöglicht Erreichung der Ziele in viel kürzerer Zeit.

Nachteile der mobilen Werbung im E-Commerce

Im Gegenteil, diese Art der Werbung bringt eine Reihe von Nachteilen mit sich, die Sie ab diesem Moment bewerten müssen, um Ihre Marketingstrategie im digitalen Handel oder Geschäft zu definieren, das Sie besitzen. In diesem allgemeinen Kontext liegt einer der größten Nachteile in der Tatsache, dass Sie das Management in Ihrem professionellen Geschäft variieren müssen. Bis zu dem Punkt, an dem Sie sogar müssen Nehmen Sie einige Änderungen am Design vor auf die Website Ihrer Immobilie.

Damit Sie jedoch klarere Vorstellungen davon haben, wie dieses Werbemodell Ihnen schaden kann, werden wir andere negative Elemente des mobilen Wettens im elektronischen Handel auflisten.

  • La Der Wettbewerb ist viel höher und deshalb benötigen Sie viel wettbewerbsfähigere Inhalte, damit das Publikum am Ende interessiert ist.
  • La Misstrauen von einem guten Teil der Benutzer, die das Produkt oder die Artikel sehen möchten, bevor sie es online kaufen.
  • La Widerstand oder Komplexität verkauft werden Einige Produkte oder Artikel über diese Kanäle in ihrer Vermarktung.
  • Es kann eine Operation sein, die es kann teurer werden wenn alle Kosten in der Verwaltung enthalten sind und unter denen die durch die Sendung verursachten Kosten hervorstechen.
  • Es ist ein Managementmodell, in dem wir müssen Akzeptieren Sie den vorherigen Zugriff auf Ihre Geolocation.
  • Benötigt Weitere Informationen zur korrekten Implementierung. Dies liegt daran, dass es manchmal rentablere Systeme für das eine oder andere Betriebssystem gibt. Natürlich sind die von Android, IOS, Blackberry oder Windows Phone 8 nicht gleich. Um nur einige Beispiele zu nennen.

die Anpassungskosten Es ist eine weitere Bremse in der mobilen Werbung. Dies kann aus dem einfachen Grund erklärt werden, dass jede Kampagne eine mobile Anpassung erfordert. Und als Folge dieser Aktion eine Auszahlung, der wir uns in unserem digitalen Handel stellen müssen.

Vergessen Sie in einigen Fällen nicht, dass dies der Fall sein kann Begrenzen Sie die Aufmerksamkeitsspanne des Benutzers und diese Tatsache kann eine geringere Rentabilität in dieser Klasse von Medien beeinträchtigen, um Einnahmen auf der Website des Online-Shops zu generieren.

Wie Sie vielleicht gesehen haben, gibt es eine Reihe von Lichtern und Schatten bei der Anwendung von mobiler Werbung in einem E-Commerce. Sie müssen beide Faktoren auf die gleiche Skala bringen und zu dem Schluss kommen, ob es sich lohnt, diese Alternative auf Ihrer Website zu wählen. Nicht in allen Fällen wird es die gleiche Antwort geben, und alles hängt von Ihrer Art des Geschäfts, Ihren Zielen und den Strategien ab, um es von nun an zu fördern.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.